Familien stark machen: Ich bestimme meine Grenzen!

Familienfrühstück Gratis inkl. Kinderbetreuung - Samstag, 14. Mai 2022 im Kleinen Gemeindesaal Balzers


Grenzen sind im Familienalltag für Kinder und Eltern wichtig. Die eigenen Grenzen kennen, bewusster wahrnehmen und setzen können ist eine wichtige Voraussetzung für das eigene Wohlbefinden und ein gesundes Miteinander. Mit Bewegungsabläufen, die mehrheitlich aus dem Kickboxen stammen, üben wir an diesem Vormittag den eigenen Körper besser wahrzunehmen und dabei die eigenen Grenzen spüren, bestimmen und ausdehnen lernen.


Die Kinder und ihre Eltern lernen gemeinsam spielerisch und mit Hilfe unterschiedlicher Bewegungsabläufe ihren eigenen Körper besser kennen und spüren. Dabei tasten sie sich an ihre Grenzen heran, können diese nicht nur körperlich wahrnehmen, sondern üben diese bewusst zu bestimmen und ggf. auch zu überwinden. Zudem unterstützen die Einzel-, Partner- und Gruppenübungen auch Werte wie Respekt, Toleranz, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft innerhalb der Familie.


Der Verein Kinderschutz.li lädt Kinder mit ihren Eltern herzlich zu einem gratis Familienfrühstück mit anschliessendem gemeinsamen Bewegungsworkshop ein.


Für wen: Der Workshop ist für Eltern mit Kindern ab 6 Jahren. Keine Vorkenntnisse nötig. Eine gratis Kinderbetreuung für jüngere Geschwister wird mit Unterstützung vom Familienzentrum müze bereitgestellt. Kosten: Der Anlass und das Frühstück sind für alle Teilnehmer kostenlos. Anmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist! Kleidung: Kinder sollen entspannte, lockere Kleidung tragen (Jogginghose oder ähnliches) sowie Turnschuhe.

Durchgeführt vom Verein Kinderschutz.li und Michael Lampert (Kickbox Vize-Weltmeister/Weltcupsieger, Leiter vom Sportcenter Lampert)


Anmeldung

Bis spätestens 12. Mai 2022 mit Angabe Personenanzahl & Alter Zur Anmeldung: Familienfrühstück


Mehr Infos auf der Webseite